Ausflug nach Wien

Am Donnerstag, dem 25. November 2004, fuhren vierzig Schüler mit Herrn Bošek und Herrn Penzhorn ins Kaiserliche Wien. Noch müde ging für uns die Reise bereits 3:30 Uhr los. Es hat sich gelohnt: wir sahen das historische Wien mit Hofburg und andere bedeutende Gebäude, bekamen einen Eindruck vom modernen Wien mit dem berühmten Hundertwasserhaus und empfanden das weltstädtische Flair der Donaumetropole. Natürlich durfte zum Schluss des Ausfluges ein Abstecher zum Prater nicht fehlen. Glücklich und zufrieden erreichten wir gegen 22:00 Uhr wieder Prag/Praha.

Frank Penzhorn