Elternverein

Der Elternverein bei der Sprachengrundschule Kladská wurde im Schuljahr 1996-1997 gegründet. Der Verein entstand aus der Initiative der Eltern und ist eine nicht profitable freiwillige Vereinigung von physischen und juristischen Personen. Die Aufgabe des Elternvereins ist es, mit der Schulleitung und den pädagogischen Mitarbeitern zusammenzuarbeiten und zugleich die Interessen der Eltern und der Schüler bei Verhandlungen mit der Schulleitung und den Pädagogen zu vertreten. Bei der Vereinversammlung am 30. 5. 2016 hatte sich der Elternverein bei der Sprachengrundschule Kladská in Übereinstimmung mit dem BGB in eine Vereinigung unter dem neuen Namen „Klub rodièù a pøátel školy Kladská, z.s.“ (Klub der Eltern und der Freunde der Schule Kladská, e.V.) transformiert.

Der Elternverein arbeitet eng mit der Schulleitung und den Pädagogen an der Organisation des Aufbauunterrichts und der außerschulischen Tätigkeit der Schüler zusammen. Mit Hinsicht auf die Orientierung der Schule auf den erweiterten Sprachenunterricht organisiert und finanziert der Elternverein die Ergänzungssprachstunden (z. B. für die Primarstufe: Deutsch, Englisch, für die Sekundarstufe: Tschechisch, Mathe). Der Elternclub beteiligt sich auch an der Finanzierung und zusammen mit der Schulleitung auch an der Organisation von Interessenkursen für außerschulische Tätigkeiten der SchülerInnen. Im Falle des ausreichenden Interesses der Eltern und der Schüler und Schülerinnen ist der Elternverein fähig, eine Erweiterung des Angebotes vorzunehmen. Der Elternverein arbeitet mit der Schule auch an der Verbesserung des Unterrichtmilieus in den Klassen zusammen und finanziert einige Gebiete der technischen Ausstattung des Unterrichts in der Schule mit.

Jedes Jahr übernimmt der Elternverein die Begrüßung der Erstklässler und arbeitet an den Vorbereitungen zur Verabschiedung mit den Schülern und Schülerinnen der 9. Klassen zusammen. Im Jahr 2002 beteiligte sich der Elternverein an der Organisation der Feier zum 100-jährigen Jubiläum des Bestehens der Schule und im Jahr 2013 an der Feier zum 111. Jahrestag der Gründung der Schule.

Der Ausschuss des Elternvereins unter der Leitung des Vorsitzenden Herrn Mgr. Michal Müller trifft sich regelmäßig einmal pro Monat (jeweils am ersten Montag im Monat), und zwar im Raum 306 ab 17:00 Uhr. Die stellvertretende Vorsitzende ist Frau Mgr. Jiøina Ernestová und der Schatzmeister ist Frau Kateøina Dvoøáková. Im Ausschuss des Elternvereins arbeiten oft Eltern, die selbst Absolventen der Schule Kladská sind und haben deshalb eine langjährige Beziehung zu dieser Schule. Allerdings nicht nur im Ausschuss des Elternvereins, sondern auch bei der Feier zum Jubiläum der Gründung der Schule haben wir festgestellt, dass die derzeitigen SchülerInnen oft bereits die 3. oder 4. Generation der Schüler in unserer Schule innerhalb einer Familie sind.

Derzeit bestehen an der Schule folgende Kurse:

Sprachkurse

  • Deutsch für die 2. bis 4. Klassen
  • Englisch für die 3. bis 5. Klassen
  • Englisch für bilinguale Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse
  • Englisch – Vorbereitungskurs für die Prüfung PET
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Tschechisch für die 7. bis 9. Klassen

Mathematik für die 7. bis 9. Klassen

Kunstkurs

  • Keramik
  • Basteln

Musikkurse

  • Schulband
  • Gitarre
  • Flöte
  • Chor

Sportkurse

  • Florball
  • Volleyball
  • Klettern
  • Moderner Tanz/Aerobik

Kochen

Programmieren von LEGO-Robotern

Externe Kurse:

  • Englisch mit einem Muttersprachler
  • Englisch (Phonics for Kids, Extra English mit Kryštof, Bricks 4 Kidz)
  • Kung Fu
  • Schachschule
  • Tanzkurs